Die weitest gereisten Besucher am 7./8. August

09.08.2004 02:00 (Kommentare: 0)

  • Berlin (665 km) A. Stepemann, L. Drawe
  • Köln (328 km) K. Kleh
  • Meinigen (281 km) Fam. Genßler
  • Gießen (226 km) A. Gohl

Eindrücke vom 3. Wochenende

02.08.2004 02:00 (Kommentare: 0)

Die Besucherzahlen sind weiter konstant gut. Es ist uns eine besondere Freude, die vielen begeisterten Menschen zu erleben, die aus dem Labyrinth kommen. Für die Kinder war das Indianer-Wochenende mit Basteln und den Goldstadt-Indianern eine zusätzliche Attraktion.

Die weitest gereisten Besucher am 31. Juli / 1. August

02.08.2004 02:00 (Kommentare: 0)

  • Mörel (bei Kiel, 733 km), F. Baade
  • Berlin (668 km), Fam. Siedles
  • Hamburg (654 km), LM Weigelt, W. Schnaubelt
  • Leisnig (nähe Chemnitz, 521 km), A. Lippmann, C. Neumann

Eindrücke vom 2. Wochenende

27.07.2004 14:27 (Kommentare: 0)

Die Maisstauden sind inzwischen über 2m hoch, dicht und saftig grün. Die Gäste sind vom Maislabyrinth begeistert. Für Kinder und Jugendliche war die Nachtwanderung ein besonderes Erlebnis.

Wir bedanken uns bei den Gästen, die den Kontakt mit der Natur schätzen und sich auch dieses Wochenende wieder sehr umweltbewusst verhielten. Leider konnten wir nicht alle Wünsche für Sonderführungen unter der Woche erfüllen.
Wir hoffen, dass noch viele Gäste dieses attraktive Freizeitangebot nutzen.

Josef Eberhardt
Vorstand Schachclub Eutingen e.V.

Besuche

22.07.2004 02:00 (Kommentare: 0)

Der Mais ist weiter gewachsen und hat inzwischen eine Höhe von ca. 1,90 m erreicht. Die grünen, hohen Wände sind beeindruckend.

Bereits über 20 Kindergärten und Schulklassen haben sich zu einem Besuch nach Vereinbarung während der Woche angemeldet. Hier die 9. Klasse der Inselschule Pforzheim.

Wir bedanken uns auch beim Fernsehsender BTV4U für ihren Besuch. Der Bericht wird am 23.7. ca. 18:55 Uhr als Veranstaltungstipp ausgestrahlt.