Gästebuch

Hat Ihnen etwas besonders gut gefallen? Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns! :)

Kommentar von Norbert | 25.05.2015

Hallo, wer kommt denn auch solch tolle Ideen?
Super Bilder, machen Lust auf mehr.
Muß ich mir bei nächster Gelegenheit anschauen. :-))
Gruß vom Niederrhein
Norbert

Hallo Norbert,
danke für ihr Interesse. Wenn Sie von so weit kommen, können Sie gerne mit mir einen Termin am Maislabyrinth vereinbaren.
Gruß
Josef Eberhardt 

Kommentar von Sabine | 09.09.2014

Finde das Labyrinth echt spaßig,wobei es auch ziemlich anstrengend war.Kann man den von Ihnen angebauten Mais eigentlich essen oder handelt es sich dabei um eine besondere Maissorte?
MfG Sabine

Kommentar von Elfi, Volker und Zalina | 26.08.2014

Hallo liebe " Eutinger Maisen",
wir hatten am 17.8.14 viel Spaß mit euren kauzigen Fragen. Konnten "um`s verrecken" die Frage 7 nicht finden und irrten immer wieder durch dieselben Gänge. Langsam verzweifelten wir an dem Geräusch vom Generator, weil es doch immer wieder der falsche Weg war! Aber dann...plötzlich standen wir davor und "jippieh", wir waren fertig. Hat echt Spaß gemacht!
Elfi, Volker (Schellbronn) und Zalina (aus Malaysia)

Kommentar von Joachim | 01.09.2012

Ja schade, dass ich nicht am 11. oder 12. August da war.
Joachim

Kommentar von Hilde | 31.08.2012

Hallo,
ich war letztes Wochenende mit meinen Enkeln da, auf dem Aussichtsturm wurden gerade Reperaturarbeiten durchgeführt. Ich finde es schade, das es immer wieder Leute gibt, die Sachen beschädigen. Sicher steckt viel Arbeit in 10 Jahren Maislabyrinth. Die wechselnden Themen find ich gut, und dieses Jahr hat mir ganz besonders diese große Info-Wand gefallen, hier konnten wir mal sehen wie das entsteht und was Sie schon alles gemacht ahben, tolle Idee! Weiter so, bis nächstes Jahr!

Kommentar von Joachim | 13.08.2012

Hallo, das Maislabyrinth finde ich gut! Das Essen bei den Veranstaltern meistens nicht! Langweilig, Schweinehals, Wurst, Pommes! Nichts Gesundes oder Gutes, nichts für Kinder!! Lasst Euch eimal etwas einfallen! Joachim

Hierzu folgende Stellungnahme:
- Für das Angebot ist der jeweilige, wöchentlich wechselnde Veranstalter zuständig,
  dadurch ist Abwechslung garantiert.
- Das Angebot im Freien hat gewisse Grenzen.
- Bratwurst und Schnitzelweck werden von den meisten Besuchern gerne gegessen.
- An den letzten beiden Wochenenden wurden keine Pommes angeboten.
- Am 4. und 5. August wurde gekochter Mais angeboten, davon wurde von den
  Kindern reichlich gegessen.
- Am 11. und 12. August gab es alternativ türkische Köfte mit Salat und Tabbula
  (Weizengrüzesalat).
- Außerdem wurde an den letzten beiden Wochenenden eine reiche Auswahl
  selbstgemachter Kuchen angeboten.

Gruß
Josef Eberhardt

Kommentar von Giuseppe | 12.08.2012

Am Sonntag 12.August 2012 dort gewesen. Habe es unterschätzt, da in den Kommentaren davor erzählt wurde, daß es mehr ein Spaziergang ist. Muss sagen, dass wir nach einer Stunde ausgepowert waren. Aber Kompliment an die Freiwilligen, die es ermöglichen.

Kommentar von Andrea | 13.08.2011

Es würde mich ja schon sehr reizen, mal durch das Labyrinth zu laufen. Aber ist das ganze denn auch Kinderwagengeeignet?

Hallo Andrea, wenn der Kinderwagen Feldweg-geeignet ist, können Sie es gerne probieren. Falls es nicht klappt und sie Sie innerhalb von 10 Minuten wieder herauskommen, bekommen Sie den Eintritt zurück. Gruß Josef Eberhardt

Kommentar von Patrick ( Paddi ) | 11.07.2011

Ein herzliches Dankeschön an Elke und alle anderen!! Tolle Sache.
Herzliche Grüße an alle!! ZA

Kommentar von Joachim | 05.09.2010

Wir waren gestern im Feld, war richtig klasse und hat den Kids viel Spaß gemacht.

Vielen Dank
Joachim