Die Preisübergabe an die Gewinner 2023

04.12.2023 19:59 (Kommentare: 0)

Im Rahmen der Eröffnung vom Eutinger Weihnachtsmarkt wurden die Preise vom Maislabyrinth 2023 übergeben. Der 1. Preis ging an die Familie Ylad-Slamnoiu aus Pforzheim, ein Gutschein vom Freizeitpark Trippsdrill im Wert von 150€. Den 2. Preis erhielt die Familie DeWitt-Gottwald aus Pforzheim, ein Gutschein für Alpakawanderungen auf dem Hofgut Buckenberg im Wert von 100€. Der 3. Preis ging an die Fam. Ferkaluk in Vaihingen, ein Gutschein für das Figurentheater Mürle im Wert von 50€. Die Gewinner erhielten zusätzlich einen handgemachten Pandabären.

Das Maislabyrinth konnte zwar erst zwei Wochen später öffnen als geplant und das Wetter war teils zu warm oder zu nass. Trotzdem war es ein erfolgreiches Jahr. So erhalten die teilnehmenden Vereine und Organisationen neben dem Gewinn aus der Bewirtung noch eine Gewinnbeteiligung aus den Eintrittsgeldern. Für einen Spielplatz in Eutingen werden 2000€ gespendet. Auch im nächsten Jahr wird es wieder das Maislabyrinth geben, die Eröffnung ist für den 20. Juli 2024 geplant.

Bild:
Das Maislabyrinth-Gremium mit den Gewinnern vom 1. und 2. Preis Gabriele Skaliks-Huber, Thomas Gottwald, Susanne DeWitt, Herbert Huttenloch, Josef Eberhardt, Stefan Slamnoiu (Foto Jürgen Huber)

Zurück

Einen Kommentar schreiben